Letzte Arbeiten an den Zaunpfählen

Am Samstag, den 16.12.2006 haben wir die letzten Arbeiten an den Zaunpfählen für den neuen Zaun fertigstellen können. Trotz anfänglichen Schwierigkeiten, weil der bestellte Zement nicht geliefert worden war, konnten wir dann doch die letzten Löcher für die Querstreben einbetonieren. Unter fachkundiger Anleitung von Herrn Kuhn wurden dann auch noch die beider letzten Pfosten für das zweite Tor Richtung Gemeindespielplatz gesetzt und einbetoniert.

Hier sind ein paar Bilder der Aktion:

kiga_061216_02.jpg kiga_061216_01.jpg
Allle sind voll in Aktion , auch die kleinsten mussten ran…

kiga_061216_04.jpg kiga_061216_03.JPG
Unser Mann an der Mischmaschine sorgte dafür, das der Nachschub an den Löchern nicht ausging.

Der Dank geht wieder an die Helfer, diesmal waren dabei Manuel Philippi, Stefan Arndt, Daniel und Cornelius Bormuth und Mario Hommel. Der Kaffee kam diesmal von Giesela Philippi.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.